Artikel

  • AIM 01 – ALUMNI International Magazine

    16 | 03 | 2011  -  ALUMNI MAG


    AIM 01 Die neueste UN-PLAQUED Publikation ist das ALUMNI International Magazine, kurz AIM. Das Magazin richtet sich an die internationalen jungen Zahnärzte und soll die Kommunikation unter Ihnen im Zeitalter der Globalisierung fördern und verbessern. WORDS FROM THE EDITOR by Juliane Gnoth, Berlin For many years as dental students we work hard and finally stand [...]
  • UN-PLAQUED MAG 16

    16 | 03 | 2011  -  UN-PLAQUED MAG


    ETHIK Jeder weiß, was Recht und Unrecht ist!
  • UN-PLAQUED MAG 15

    30 | 11 | 2009  -  UN-PLAQUED MAG


    ZUKUNFT Die Zukunft besteht aus Gedanken, Vorstellungen, Visionen und Plänen. Nichts Fassbares, nichts Klares und immer wieder anders als man denkt. Die Zukunft ist jetzt? Jawohl, denn was wir heute als normal empfinden, war vor 50 oder 20 Jahren vielleicht nicht mehr als eine unglaubliche Vision. Doch was hat sich wirklich verändert? Trotz unseres Wissens [...]
  • UN-PLAQUED MAG 14

    30 | 11 | 2009  -  UN-PLAQUED MAG


    FREIHEIT Wie frei bist DU? Wie viel Freiheit hat der Einzelne? Was bedeutet die Freiheit des Einzelnen in einem freiheitlichen Staat? Auf wie viel Gesellschaft und Notwendigkeiten muss die Freiheit des Individuums Rücksicht nehmen? Freiheit hat viele Facetten. Sie beginnt im Kopf und entwickelt sich dennoch nie unabhängig von der Gesellschaft. Sie ist ein Teil [...]
  • ALUMNI E-Magazine Ausgabe 2

    30 | 11 | 2009  -  ALUMNI MAG


    „Schaffe, Schaffe, Praxle baue“ könnte ein Leitspruch früherer Generationen der Zahnärzte gewesen sein. Heute gilt anstelle dessen wohl eher „Es prüfe, wer sich bindet“, denn die Zahl der Einzelpraxen ist in den vergangenen Jahren deutlich vielfältiger Gemeinschaftsmodelle zurückgegangen. Ist diese Entwicklung Glück oder Leid für die Zahnärzte? Haben wir begriffen, dass man gemeinsam weiter kommt als alleine oder ist die Einzelpraxis – der Traum vom eigenen Chef – heute überhaupt nicht mehr wirtschaftsfähig?
  • ALUMNI E-Magazine Ausgabe 1

    30 | 11 | 2009  -  ALUMNI MAG


    Wenn Zahnärzte einander begegnen, entsteht grundsätzlich aktive Kommunikation. Von fachlichen Themen über gesundheitspolitische und wirtschaftliche Aspekte gibt es genügend Gründe für einen regen Gedankenaustausch. Und doch hat man oft das Gefühl, nur einen gewissen Teil des komplexen Berufsalltags seines Gegenübers zu erfahren. Verständlich, denn wer lässt sich schon gern in die Karten schauen oder geht mit seinen Ängsten und Problemen in aller Öffentlichkeit hausieren? ALUMNI kommuniziert über diese Grenze hinaus, ALUMNI fragt nach! Was macht den heutigen und zukünftigen Zahnarzt aus? Welche Möglichkeiten bietet die moderne Zahnmedizin der eigenen Berufsgruppe? Wie findet der Einzelne den für ihn optimalen Weg?
  • UN-PLAQUED MAG 13

    30 | 11 | 2009  -  UN-PLAQUED MAG


    GLÜCK Bist Du GLÜCKLICH? Ist Dein Studium oder Beruf so, wie Du es Dir vorgestellt hast? Hast Du eine Ahnung, wie Deine berufliche Situation in 5 oder 10 Jahren aussehen könnte? Wirst Du glücklich sein? Fragen, die jeder für sich selbst beantworten muss. Fragen, die wir Kommilitonen und Kollegen gestellt haben, um herauszufinden, wie glücklich [...]
  • UN-PLAQUED MAG 12

    30 | 11 | 2009  -  UN-PLAQUED MAG


    WAHRNEHMUNG „Die Freiheit des Andersdenkenden“ hätte ebenfalls Titel dieser Ausgabe sein können, denn mittlerweile haben mehrere unserer Autoren und Protagonisten erfahren müssen, dass die wenigsten Universitäten konstruktive Kritik und Veränderungen begrüßen. Im alt hergebrachten Trott zu verharren scheinen sich dagegen weit mehr Hochschulen auf die Fahne geschrieben zu haben und begegnen denjenigen Studenten, die ihre [...]
  • UN-PLAQUED MAG 11

    30 | 11 | 2009  -  UN-PLAQUED MAG


    IDENTIFIKATION Im Vergleich mit vielen aktuellen Problemen auf der Welt erscheint der Bereich der Zahnmedizin als kleines, fast unbedeutendes Gebiet. Armut, Kindersterben, Massentötungen, Klimawandel, globale Erwärmung und Hunger sind Probleme, die wir zwar täglich wahrnehmen, die unseren Alltag jedoch nur wenig bis gar nicht beeinflussen. Man könnte denken, die Zahnmedizin sei nun mal der Bereich, [...]
  • UN-PLAQUED MAG 10

    30 | 11 | 2009  -  UN-PLAQUED MAG


    INTEGRATION Wir sind Menschen. Wir sind Erdenbürger. Wir sind Europäer. Wir sind Deutsche. Wir sind Berliner. Wir sind Zahnmediziner. Wir sind Patienten. Wir sind freie Wähler. Wir sind Steuerzahler. Wir sind Kritiker. Wir sind Liebende. Wir sind integriert. Wir sind frei denkend. Wir sind schöngeistig. Wir sind neugierig. Wir sind erkennend. Wir sind vergesslich. Wir [...]
  • UN-PLAQUED MAG Special Edition IDS 2009

    30 | 11 | 2009  -  un-plaqued SPECIAL EDITION


    Meet the World at IDS 2009 Willkommen auf der weltgrößten Dentalmesse – der Internationalen Dental Schau. Wer zuvor schon einmal auf der IDS war, weiß, dass diese Messewoche etwas ganz Besonderes ist. Nicht nur weil keine andere Messe derart viele Aussteller präsentiert, sondern vor allem, weil sich die zahnmedizinische Welt alle zwei Jahre in dieser [...]
  • UN-PLAQUED MAG 09

    30 | 11 | 2009  -  UN-PLAQUED MAG


    RAUM Neuordnung der Zahnmedizin Und da waren sie wieder – meine drei Probleme – Uni, Frauen und Zeitung. Wo war es hin, das Gefühl, das mich noch vor einem halben Jahr hat endgültig NEIN sagen lassen zu all diesen Dingen. Zumindest mit der Uni hat es geklappt, teilweise. Wie viel ZEIT braucht es, sich seinen [...]
  • UN-PLAQUED MAG 09 SPECIAL

    30 | 11 | 2009  -  Artikel


    Special NEUORDNUNG DER ZAHNMEDIZIN Man könnte von Entwicklung sprechen … Die Studenten der Berliner Universitäten streiken friedlich und versuchen mit vielen kreativen Ideen Einfluss auf diejenigen auszuüben, die als „Stadtväter“ die Berliner Bildungs- und Kulturlandschaft verkrüppeln. Doch haben die Damen und Herren überhaupt hingehört? Hat diese kleine Gruppe der Entscheidungsträger aufgrund des Protestes zehntausender Betroffener [...]
  • UN-PLAQUED MAG 08

    30 | 11 | 2009  -  UN-PLAQUED MAG


    ZEIT Wo ist die Zeit? Ich habe keine Zeit. Ich brauche noch mehr Zeit. Wie kann ich Zeit gewinnen? Die Zeit verfliegt. Könnte man die Zeit nur anhalten. Die Zeit nimmt mich mit. Ich kann ihr nicht entfliehen. Zeit verzerrt. Hast Du Zeit? INHALT THEMA ZEIT - Zeit - Zeitlos - Zeit für … INSIDE [...]
  • un-plaqued:MAGAZIN 07

    30 | 11 | 2009  -  UN-PLAQUED MAG


    -